moses supposes his toeses are roses...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


...but moses supposes eroneously

http://myblog.de/terriekanada

Gratis bloggen bei
myblog.de





31.12.2006

So, der letzte Tag des Jahres Leute... Ich bin noch gar nicht in Silvesterstimmung. Genauso wenig wie ich Weihnachtsstimmung war. Trotzdem... mein Weihnachten war einfach super. Meine Familie war superlieb. Wir haben Lebkuchenmaenner gebacken, kleine doofe Kreaturen aus alten Socken genaeht (meiner hat den Schwanz schon wieder verloren... bin wohl 'n richtiges Naehtalent ) und einfach nur zu hause gesessen. Das war aber gut so. Mireille hat als Geschenk einen Schal gestrickt und ein kleines Fotoalbum gemacht. Angelique hat mir aber das beste Geschenk ueberhaupt gemacht: Sie hat mir eine Decke selbstgenaeht, die eigentlich aus einer grossen Kanadaflagge besteht. das ist richtig cool.  Yaaaay... so... fuer die naechsten Saetze garantiere ich jetzt nicht mehr, weil John neben mir sitzt und mir erzaehlt, wie er in dem Spiel Roller Coatser Tycoon Leute umbringen will... mit rumrollenden Riesenraedern... so viel hab ich zu gehoert *muha* Rettet mich mal jemand?!

Also... ey, der hoert gar nimmer mehr auf O.o ... jeeeeedenfalls, ... man ich mag meine Familie^^ Gestern Abend zum Beispiel sassen John, Johanna, die an Weihnachten bei uns eingezogen ist, weil sie Probleme mit ihrer Familie hatte, in Johanna's Zimmer und haben irgendiwe nur Mist gemacht. Haben versucht uns zu zeichnen, was mit einer riesigen Warze auf meinem Kopf geendet ist O.o ... und danach hat John uns Poker beigebracht. *muha* Die Einsaetze waren dann Traubenzuckerbonbons aus 'ner Deutschen Apotheke  Yiiiiha, das war fun^^ Das ging dann jedenfalls bis zwei am Morgen... Nathan war leider auch die ganze Zeit dabei. Das ist dieser Koreaner der jetzt bei uns eingezogen ist, weil YoounHee, unsere neue Homestay-Koordinatorin, nach einer Woche nicht mehr mit ihm konnte. er ist schon seit zwei jahren hier und faehrt Ende Januar nach Hause und der ist total seltsam. Ich kann zwar Papa's skeptischen Blick jetzt sehen so von wegen "du urteilst zu schnell" (den kennt man ja...) oder "man gewoehnt sich an alles...", aber so ist es echt nicht. Wir haben hier alles versucht, aber es klappt nicht. Wir hatten gerade so 'ne Art Krisensitzung in Johannas Zimmer und mussten ziemlich leise sein, weil er halt manchmal lauscht und so (er ist verdammt "sneaky" wie Mireille sagt... deswegen vertraut sie ihm auch nicht)... und dann kam er auch noch und hat sogar ziemlich viel gehoert. wie auch immer, die sind jetzt immer noch hinten im Zimmer und ueberlegen, was gemacht werden soll. Mireille hat mir naemlich vorhin auch gesagt, dass sie nicht will, dass mein letzter Monat so scheisse wird und dass sie auch Zeit mit mir alleine verbringen wollen und so. Also es ist 'ne ziemlich scheiss Situation hier momentan. Er hat auch schon oefter bei YounHee angerufen und gesagt, dass er umziehen will, aber die lassen ihn jetzt nicht mehr umziehen, weil sie die Schnauze voll davon haben. heisst also, wenn er wirklich umziehen will, kann er nach Hause nach Korea fahren. Das ganze muss fuer euch hier gerade ziemlich verwirrend sein, weil ich da gerade einfach so ins Thema gesprungen bin, aber daruebert laesst sich so viel schreiben...

Jetzt aber genug davon. Heute morgen sind John, Johanna und ich dann zum Superstore gelaufen, um fuer heute Abend einzukaufen. Wir habern auf dem Hinweg erstmal sauviele Adler gesehen. An dem Fluss, an dem wir immer vorbei gehen muessen, sassen sieben Stueck in den Baeumen... auf'm Rueckweg waren die dann manchmal sogar nur drei Meter entfernt... richtig cool. Aber damit ihr mal 'ne Vorstellung habt, wie weit das hier alles weg ist....bis zum Superstore sind es 4,5km was hier eigentlich gar nicht viel ist. Aber um es mal in einer anderen Einheit auszudruecken... man kann das Lied "99 bottles of beer on the wall, 99 bottles of beer, take one down, pass it around, 98 bottles of beer on the wall. 98 bottle of beer on the wall, 98 bottles of beer....." bis zu 0 runtersingen und man hat die Haelfte des Weges nach Hause geschafft  Jetzt wisst ihr mal, wie weit das so ist *muha*

So you guys, ich muss jetzt auch mal los, mein Zimmer muss noch aufgeraeumt werden. Heute Abend kommt naemlich die Carla und wir dann gehen wir spaeter mit der ganzen Familie eislaufen und so weiter.... Mireille hat uebrigens vorhin "Henkell trocken" gekauft. *lach* Haben wegen uns extra deutschen genommen XD

Also, ich wuensche euch allen dann jetzt mal ein Frohes Neues und alles Gute fuer 2007 (bei euch ist ja der "rutsch" schon vorbei... wir muessen noch sehcs Stunden warten...)!

Macht's gut, bis bald, eure Teresa

PS: Ich habe einen Haufen neuer Fotos online gestellt. Hier der Link:

http://s112.photobucket.com/albums/n185/terriekanada/

PPS: Hier gibt es zu Silvester kein Feuerwerk! Was ist denn das?! Nicht einmal in Vancouver!!

 

1.1.07 03:12


21.12.2006

Oh man, lang, lang ist's her... tut mir leid, dass ich so lange nicht mehr geschrieben habe. Ist irgendwie ziemlich viel passiert... oder eigentlich auch nicht, aber irgendwie fehlte immer die Zeit. Hab ja auch nur 'ne halbe Stunde am Computer jeden Tag.

Wo fang ich denn dann mal an?! Vielleicht erstmal, das sich jetzt wieder nur zehn Minuten habe, weil ich gleich mit Dr. Carpenter, der Rektorin, reden muss. hab scheisse gebaut... nee, so schlimm isses auch nicht^^ Morgen faehrt eine BioKlasse nach vancouver in diese Bodyworld Ausstellung. Ihr wisst schon, diese Ausstellung aus echten toten Koerpern und so weiter. Ich versuche da jetzt noch irgendwie reinzurutschen, weil ich gestern spitz gekriegt hab, dass auch andere Deutsche, die gar nicht in der Klasse sind, mitfahren duerfen. Dr Carpenter meinte gestern direkt, wenn noch ein Platz frei ist, duerfte ich natuerlich mit und muss auch die 45$ nicht bezahlen. das uebernimmt die Schule *freu* Muss also gleich puenktlich nochmal im office fragen, sonst kommt wer anders und schnappt mir den Platz weg. *hmpf*

Wie auch immer, in den letzten Wochen ist hier oefter mal das Stromnetz zusammengebrochen. 'N bisschen Wind und Regen und schon geht gar nix mehr. Deswegen mussten wir auch wieder mal nicht die Schule. Und der Mathetest wurde dementsprechend auch bei Kerzenschein geschrieben. War ganz witzig.

Ansonsten war hier ja letztens in der Schule wieder so eine Show. Diesmal "The (almost) complete work of William Shakespeare" (mit Ausnahme von hamlet). Das war mal richtig lustig. Kieran, Adam und Mike haben das ganze gespielt. Bald stell ich davon nochmal Bilder online. Richtig genial. Hab total geheult, weil ich so lachen musste.

Jaaaa... und dann war ich letztens auch noch mitm John im Kino.... Casino Royale.... ey, so toll ist der Film jetzta auch nicht, wie's alle behaupten. Pah...

Jaaa... und dann... hm... am Samstag schmeissen wir fuer Carla 'ne Ueberraschungsparty. *freu* Sie hat naemlich Geburtstag und dann wird 'se erstmal ueberrascht und so weiter... kennt man ja^^

Jaaa und in den Ferien, die wir ja am Freitag kriegen, fahren wir vielleicht mal nach Tofino an die Westkueste vonner Insel! *freu* Das soll total toll und anders sein als hier. Bin ja mal gespannt, ob wir das dann auch wirklich machen O.o

Dem Koreaner... ja wie's dem geht, weiss man nicht so genau. Der is 'n bissl seltsam. Haben so unsere Probleme mit dem, aber das wird wohl noch. Der verschanzt sich entweder in seinem Zimmer oder am Computer... o.O Echt ein bisschen komisch.

Gut, also wie auch immer, ich muss mich jetzt auf zum Office machen und auf Dr. Carpenter warten. Will doch unbedingt da mit!

Macht's mal gut ihr *wink*

und ich sage jetzt schon mal

FROHE WEIHNACHTEN ...und lasst mir doch alle 'n bisschen Kartoffelsalat uebrig ... hier gibt's ja wieder Truthahn *schueddl* :P

Byebye, eure Teresa

20.12.06 17:41


05.12.2006

Huhu,

so, wieder 'n neuer Tag. Sitze gerade wieder mal, Mike's Musik hoerend (Jahaaa, ich hab's endlich mal geschafft mir dat alles anzuhoeren und mag's auch noch voll, Dude ), in der Schule. Bin gerade froh, dass es noch nicht losgeht. Wir muessen naemlich gleich im ersten Block direkt Shakespeare's McBeth vorspielen. Eine Szene zumindest. Baaaeh... ich komm mir beim lesen da immer vor wie in Latein. Hab keine Ahnung was mir der Kerl sagen will.  Tjaaa, wie auch immer. Danach muss ich dann spaeter an 'nem Aufsatz ueber das Musical "An American in Paris" mit dem schmucken Gene Kelly schreiben. Wussa, das is' hart!

Der Lunch gestern war aber auch cool. Ich sass die ganze Zeit mit Sydney, Zach, Kieran, Carla und Mary im Umkleideraum vom DanceRoom. Die wollen erstmal am 2.2. fuer mich aufm Berg 'ne Abschiedsparty schmeissen. *freu*  Das is so lieb^^

Aber gestern Abend war es noch richtig, richtig lustig. Wir wollten eigentlich so um 20 Uhr los und 'nen Weihnachtsbaum irgendwo aus 'nem Wald rauscutten, aber wir kamen die Strasse da nich' hoch, weil zu viel Schnee lag. Dann sind wir doch zu WalMart gefahren, um da einen abgepackten zu kaufen, aber die hatten keine. Haben also 'n paar Dekosachen gekauft. Mein Gott, das ist alles sooo kitschig! Singende Weihnachtsmaenner, Enten, Huehner, Baeren, Tannenbaeume.... und sogar Donald Duck, Goofy und Pluto singen! Von Winney Pooh ganz zu schweigen. Und die haben hier sogar "Simpsons"-Weihnachtsbaumanhaenger.  Heftig! :P

Nun ja, wie auch immer. War lustich jewesen...  Und heute wir auch genial. Da geh ich naemlich erstmal wieder zu der Carla. Wollen zusammen Gilmore Girls gucken, hoehoe! ^^

Ich muss dann jetzt auch los, McBeth wartet *hust* O.o

Hauter rein! *wink*

@Hanna: Daaankeschoen! *freu*  Alles schon angekommen! Gruess mal den Rest ganz lieb von mir!

@Sid: Jaaaa, los, komm! Wir ham noch 'n paar Zimmer frei!

@Dude: Du krankes Kerlchen! Tu dich mit der A zusammen! Die sitzt auch zu Hause und is' am Kotzen. O.o Und dann mein Fresspaketchen heute bekommen... wat fuer 'ne Ironie...

@LuP: Schmucke Wohnung! Freu mich schon drauf, die zu sehen!

@Maren: Wat machst du denn so?

@Andre: Ruf ma an!

@Carla: Thank you for writing in my little book! "Karla die Kuh" did a great job!  See you in the hallway, haha.

5.12.06 17:51


04.10.2006

HUHUU,

boah, mir tut alles weh  Ich war gestern snowboarden. Wussa, das war genial! Ich hab mich so oft auf die Schnauze gelegt, aber das hat richtig, richtig viel Spass gemacht. XD Und ich war gar nicht mal so schlecht. Mein bester Run war den Berg runter mit nur zwei mal aufm Arsch sitzen. Toll  Wir haben uns da gestern so 'ne lesson genommen. Das war auch gut so. Zuerst sind wir naemlich einfach mal den Berg runter ohne einen Plan von irgendwas zu haben und das ging ordentlich in die Hose. Lilli und ich sind zum Glueck nicht ganz runter, weil ich ja wusste, wie schwer das ist mit 'nem Snowboard den kleinen Schlepplift wieder hoch zu kommen. Hab mich nur an Maren und Til erinnert, hehe. Saskia und Kaitlyn sind aber ganz runter gefahren. Die mussten dann den ganzen Berg wieder hochlatschen *muha* Dann haben wir jedenfalls erstmal gelernt, Sessellift zu fahren. Das hat sogar geklappt! Ich musste mich nur am Bremsen aufn Hintern schmeissen. Hehe. Saskia hat den ganzen Skilift noch voll lange angehalten, weil sie am Anfang in gewisser Weise rausgefallen ist :P *muhaha* Das war lustig. Na ja, da war ich gestern erstmal total erschossen. Und dann kam gestern auch noch der "korean guy" wie Nicolette so schoen sagt. Ich weiss noch nicht ganz, was ich von dem halten soll. Eigentlich isser ganz nett, aber hm... abwarten.

Samstag war kaitlyn's birthday party. UUh, das war lustig. Wir sind wieder hoch auf'n Berg: TUBING! Neh, wisst schon, in diesen dicken, schwarzen Ringen den Berg runterduesen. Das war richtig geil!

Und mist.... jetzt hat's geschellt!

Muss los zu Mathe!

Schreib von zu Hause mal wieder mehr!

*winktuedel* Macht's gut!

 

4.12.06 17:52


27.11.2006

Nur gaaanz kurz:

Hab den falschen Link zu meinem Photoalbum reingestellt... hier der richtige:

http://s112.photobucket.com/albums/n185/terriekanada/ 

Und by the way: Heute war keine Schule... wir sind eingeschneit *freu*

Byebye  

28.11.06 01:48


25.11.2006

Hey there;

so, Geburtstag vorbei. Danke fuer eure Glueckwuensche! Hab mich tierisch gefreut *immernochfreu* Find ich toll, dass ihr dran gedacht habt.

Ich muss mich jetzt mit dem Schreiben allerdings etwas beeilen, hab nur 'ne halbe Stunde am PC. Also, ich hau rein.

Mein Geburtstag war irgendwie irre. So einen heftigen tag hatte ich noch nie. Das war richtig Achterbahn fahren. Auf und ab, von ganz oben nach ganz unten und zurueck. In der Schule haben meine Freunde erstmal meinen Locker mit Luftballons geschmueckt und mir 'nen Kuchen gebacken, den wir dann im lunch alle gemuetlich verdrueckt haben. Meine Familie hat mir eztra 'nen super Kuchen gekauft und so. War cool. Auf die "downs" von dem tag moecht ich jetzt ma nich naeher eingehen.

Gestern hatte ich jedenfalls meine ganzen Freunde hier. Wir haben dann zusammen 'n paar Filme geguckt und wir Deutschen haben den Kanadiern erstmal Topfschlagen beigebracht *muha* Ich bin gerade dabei ein paar Photos in mein Onlinefotoalbum zu packen, dann seht ihr mal das Desaster! :P hehe... Aber das war sooo toll. Kieran und Carla hatten mir extra 'ne Eiscremetorte gekauft, weil ich sowas noch nie gegessen hab und maaaan, das war so cool. Kieran und Sarah mussten dann leider schon frueher nach hause, aber der Rest hat hier gepennt und dann haben wir bis nachts um drei Filme gegeuckt und danach bis um ca. fuenf noch gelabert. Um neun hat mich dann der liebe Papa (neh, neh, neh) aus'm Bett geschmissen ( ) und dann waren alle anderen auch wach. Wir lagen dann hinterher zu sechst bei mir in meinem Zimmer, teils gestapelt, und sind dann schliesslich um zehn nach vorne, wo uns dann Bruce 'nen Haufen (er musste drei mal "nacharbeiten"... wir hatten zu viel Hunger, hehe ) Crepes gemacht hat. Njamnjam Beim Essen haben wir dann alle mit Erschrecken, bzw. wohl eher Begeisterung, festgestellt, dass es schneit! JAAA! AUCH KANADA HAT ENDLICH SCHNEE!! (Meine Familie will aber nicht mal mehr zum WalMart fahren, weil es "zu gefaehrlich" ist... liegt ja zu viel Schnee.... *hust* das sind nicht mal 5 cm :P ). Na ja, wie auch immer. Wir haben dann hinterher bei uns im Flur noch Schlafsackwrestling gespielt.... heisst also, Schlafsack aufn Kopp und die anderen umschmeissen... Wer am Boden liegt, hat verloren Das war fun! Dann sind alle nach Hause und ansonsten hab ich heut nix mehr gemacht Nur Waesche gewaschen.

In der letzten Woche ist auch nicht mehr soooo viel passiert. Eigentlich gar nix wichtiges, glaub ich. Bloss, dass wir endlich in Victoria waren! Aboooow (danke, Dude :P ) war das toll! Ich hab endlich Weihnachtsgeschenke gefunden und so viele tolle Sachen gesehen. Hach ja, das war echt toll. Auch wenn das Haus von Mireilles Bruder, bei dem wir geschlafen haben, echt uebel war! Sowas haben Pardis und ich noch nicht gesehen. Und Papa, du musst gar nicht die Augen rollen, da haettest selbst du gestaunt Jaaaaa, so ist das.

Morgen fahren wir vielleicht hoch aufn Berg und fahren Schlitten *freu* Hoffe ich doch mal. Ansonsten niste ich mich bei Carla ein, oder so Ich find schon ein Plaetzchen.

Okidoki, ich muss mich dann jetzt mal wieder vor den Ofen setzen, mir wird kalt, hehe.

Dann macht's gut ihrs! *wink*

Bis bald, Teresa

PS: Ich hab nicht alle Fotos von Victoria auf die Homepage gestellt, das dauert zu lange!

PPS: Hier der Link zu den Photos: http://s112.photobucket.com/albums/n185/terriekanada/?action=invite

PPPS: Morgen kommen noch mehr Photos online!

26.11.06 05:09


16.11.2006

Guten Morgen da drueben!

So, Donnerstagmorgen und die erste Stunde frei - Mathe faellt aus! *freu* Der Tag faengt schon mal gut an. Und der wird auch gut weitergehen. Dann hab ich naemlich nur noch Dance, PE for women und Englisch, aber in dem Block werden wir auch an den Computer gehen, um unserer riesig langen Aufsaetze zu Ende zu schreiben. Hach ja, das toll... und heute nachmittag ist Rugby Training. Jaaaa, ich probier's mal mit Rugby Mal schauen wie das wird.

Aber hey hey, ich hab noch gar nix ueber das Musical geschrieben. Na ja gut, habe ich vorgestern schon gemacht und dann auf den falschen Knopf gedrueckt und dann war alles weg *kreisch* Wollte ich auch nicht alles direkt nochmal neu schreiben. Jetzt aber! Unser Musical ist richtig, richtig, richtig super gelaufen. Wenn ich's schaffe und ein paar Fotos finde, die nicht zu gross sind, dann stell ich sie mal hier ein. Ansonsten lad ich sie in mein online-fotoalbum. Ihr seht sie aber noch, muesst ihr ja auch! Das war so super!  Der Dienstagabend war zwar nicht ganz so tolle, aber Mittwoch war dafuer der Hammer. Ich hab mich auch hinter der Buehne sowas von kaputt gelacht. XD Am Donnerstag durften wir dann in der Stunde "Stars", sprich Komplimente, an die verteilen, die unserer Meinung nach richtig super waren. Da haben erstmal ein paar angefangen zu heulen, weil das ja auch unserer letzte Stunde war und dieser Kurs einfach der Hammer war! Ich hab dann 'n Kompliment bekommen, weil mein deutscher Akzent so unterhaltsam war, hehe. Toll, oder? *muha*

Na ja, ansonsten ist unser Plan mit letzten Freitag nach Vancouver fahren ja ordentlich in die Hose gegangen. Um halb sieben morgens hat mir Bruce dann aufn letzten Druecker gesagt, dass wir doch nicht fahren... in die Schule konnte ich auch nicht, weil wir 'nen Test geschrieben haben, fuer den ich dann ja logischerweise, weil ich dachte, ich waer nicht da, nicht gelernt hab. Bin also mit Joan, Bruce's Mama, einkaufen gegangen und hab dann abends bei Pardis gepennt, was total genial war. Sind abends um zehn zu tim horton's gelaufen, haben Doughnuts und random dvds gekauft und sind dann wieder nach hause.  Dominic und Mai, die mittlerweile auch zusammen sind, waren dann auch da. Das war richtig toll. haben uns dann alle zusammen "the grudge" angeguckt und ooooh mein Gott, dieser Film ist sooo schlecht! Ich verstehe sehr gut, dass die den bei Scary Movie 4 so verarscht haben!  Babs, den Film muessen wir uns nochmal zusammen reinziehen. *huepf* XD

Na ja, Samstag bin ich dann mit Pardis, Leonie, Eric und Mickey (Pardis' Gastmum) nach Nanaimo gefahren. Shopping! Das war auch ganz cool. Hab mich erstmal fuer den Winter eingedeckt. Am Sonntag bin ich dann mit allen zu John's Hockeygame irgendwo hinter Nanaimo gefahren. Das Spiel war saugut und die Halle war so geheizt! :P Irre...

Montag bin ich dann zu Carla gegangen und hab mit Johanna und ihr lustige Filme geguckt. Na ja, nicht nur lustig. Wir haben Garfield2 und "the Sisterhood of the travelling pants" geguckt. OOOh, der war sooooo schoen! AAArgh, das ist ein Film fuer uns! XD Wie "die Insel" und so... hach ja du.... und dann wieder Pudding mit Eigelb... baaaaeh

Wie auch immer, diese Woche ist bis jetzt noch nicht allzu viel passiert. Hab gestern bloss die Milch in den Kuechenschrank gestellt, ohne es zu wissen. Das war so beaengstigend XD Und dann hab ich meine Schulsachen auch irgendwo an verschiedenen Orten in der Schule verloren, aber dann am Ende doch wieder gefuden! Irre! XD

So, okidoki, ich schreib dann mal meinen Englischaufsatz weiter, nicht wahr.

Also, hauter rein!

*wink* Teresa

16.11.06 18:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung